Glory Holes

Tach  ,
Gestern hatte ich mal wieder einen Termin  in Berlin . Anschließend bin ich in die Schönhauser Allee gefahren dort gibt es ein Kino ;-) war ganz schön Betrieb aber nichts passendes dabei  . Erst ein älterer Herr der nicht blasen wollte, dann ein Typ der mir zu ungepflegt war. So bin  ich in eine Kabine bin um in Ruhe zu wichsen. Bis ich dann bemerkte ich das sich neben an was tat. Und so bin an das Loch mit meinem Schwanz ran. Dann kam eine Hand und grif sich meinen Schwanz. Ich steckte ihn richtig durch und gleich in ein gieriges Maul. Es fühlte sich ser gut an. Der massierte mich dann mit Hand und Zunge bis zum abspritzen.
GG

29.9.15 10:58

Letzte Einträge: ménage à trois, Diana, Die Erfahrung der anderen Art

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(29.9.15 09:44)
Und warum blockst Du so einen Scheiß? Du Schlampe? Die Geschlechtskrankheiten stehen bestimmt Schlange bei Dir. So was vulgäres. Bah!


(2.10.15 05:35)
heh, ich blocke hier unter dem Stichwort "Sex"
und so was gehört auch dazu. Wer mit Schimpfwörtern um sich wirft hat sicher einen sehr niedrigen IQ
keiner wird gezwungen hier zu lesen


Mike / Website (23.9.16 21:17)
Solche Kinos habe ich hier auch zum Glück :-)
Immer wieder sehr geile Stunden erlebt...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung